Maschendraht

  • Maschendraht verzinkt

    Maschendraht verzinkt: Darum ist die Verzinkung so wichtig

    Der Maschenzaun ist ein vielseitig einsetzbarer Zaun, der für viele Jahre für eine solide Grundstücksumfriedung sorgt. Allerdings kann er dies nur erreichen, wenn es sich um einen Maschendraht verzinkt handelt. Denn nur ein verzinkter Maschendraht kann Wind und Wetter trotzen und der Korrosion widerstehen. Was bedeutet aber „Maschendraht verzinkt“ und woran erkennen Sie dies? Worauf sollten Sie beim Kauf von Maschendraht bzw. einem kompletten Maschendrahtzaun achten? Wir geben die Antworten.

    Was bedeutet Maschendraht verzinkt?

    Die Verzinkung, die einen unbehandelten Maschendraht zu einem verzinkten Maschendraht macht, ist eine spezielle Behandlung, bei der das Metall, aus dem der Maschendraht besteht, gegen die Einflüsse der Witterung geschützt werden. Hierbei wird dieses mit einer Zinklegierung beschichtet, die das Metall schützt. Ansonsten würde dieses bei Kontakt mit Wasser mit der Zeit anfangen zu rosten. Die Verzinkung schützt dieses hingegen als Korrosionsschutz, sodass sich trotz Regen, Schnee und Co kein Rost bildet. Weiterlesen

  • Der Maschendrahtzaun

    Maschendrahtzaun – Eine langlebige und preiswerte Alternative zum Holzzaun

    Der Maschendrahtzaun wird sowohl von Unternehmen als auch von Privatleuten verwendet, um die Grundstücke einzufrieden. Meistens wird ein grüner Maschendraht als Gartenzaun für die Abgrenzung verwendet, obwohl es auch anthrazitfarbenes Drahtgeflecht gibt. Die geläufigste Variante für den Zaun ist aber Grün. Im Shop kann man den Maschendrahtzaun in den verschiedensten Abmessungen für das Grundstück und Haus bestellen. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen:

    • Höhen
    • Längen
    • Farben

    Es kann also jeder genau den Zaun für Haus und Garten bestellen, den er Maschendraht 60x60benötigt. Ob im altbewährten und bekannten grünen Drahtgeflecht oder doch in Anthrazit oder verzinkt – man kann zwischen den verschiedensten Produkten für den Maschendrahtzaun wählen.

    Vielleicht sollte man sich im Vorfeld mit dem Nachbarn kurzschließen, welcher Gartenzaun es werden soll, damit es für beide Seiten vertretbar ist. Es gibt die Möglichkeit, zwischen Rollenware oder dem Maschendrahtzaun Komplettset für das Grundstück und den Hausbau zu entscheiden. Möchte man ein Maschendrahtzaun Set für den Gartenzaun bestellen, dann kann man zwischen den folgenden Höhen wählen:

    • 800 mm
    • 1000 mm
    • 1250 mm
    • 1500 mm

    Hinsichtlich der Maschendrahtzaun Rollenware gibt es noch zwei weitere Zaunhöhen, die bestellt werden können. Neben den bereits genannten Angaben gibt es hier noch den Maschendrahtzaun in 1750 mm und 2000 mm. Für einen Vorgartenzaun bietet sich die 800 mm oder 1000 mm Maschendrahtzaun Variante an. Soll ein Garten hinter dem Haus eingezäunt werden, so wird in der Regel eher ein höherer Maschendrahtzaun für das Grundstück verwendet.

    Das Maschendrahtzaun Komplettset – Alle nötigen Teile im Paket

    Damit Sie nicht alle Bestandteile für einen neuen Maschendrahtzaun separat bestellen müssen, gibt es ein Maschendrahtzaun Set. Die Maschendrahtzaun Sets für die Grundstücke und den Hausbau gibt es in verschiedenen Längen. Für den Maschendrahtzaun stehen die Längen 15, 25, 50 und 100 Meter zur Verfügung. Man muss also im Vorfeld überlegen und ausmessen, welche Länge für den Maschendrahtzaun benötigt wird. Im Set befinden sich:

    • Strebenkappen
    • Pfostenkappen
    • Spanndrahthalter
    • Schellen für die Streben
    • Farbig lackierte Drahtspanner
    • Pulverbeschichtete Zaunpfähle zum einbetonieren
    • Farbig ummantelter Bindedraht für den Maschendrahtzaun
    • Farbig ummantelter Spanndraht
    • Pulverbeschichtete Zaunstreben
    • Maschendraht als Viereckgeflecht verzinkt und/oder farbig ummantelt

    Um eine Langlebigkeit aller Bestandteile zu gewährleisten, sind natürlich alle Maschendrahtzaun grünMaschendrahtzaun Teile verzinkt. Alle Teile im Maschendrahtzaun Set passen zueinander. Der Maschendrahtzaun mit einer Zaunhöhe von 1000 mm benötigt beispielsweise Zaunpfosten mit einer Abmessung von 1500 mm. Beim Maschendrahtzaun mit einer Maschendrahthöhe von 1500 mm werden Zaunstreben und Pfosten einer Höhe von 2000mm benötigt.

    Der Inhalt von einem Maschendrahtzaun Set ist also auf die Gesamthöhe des gewünschten Zauns abgestimmt. Die Maschendrahtzaun Kosten liegen übrigens im überschaubaren Bereich. Die Gartenzaun Kosten hängen von den der Höhe, der Länge und der Zaunausführung ab.

    Preisliche Unterschiede gibt es bereits zwischen dem Maschendrahtzaun grün ummantelt und der Ausführung in feuerverzinkt. Ein Maschendrahtzaun mit einer Zaunhöhe von 1500 mm kostet natürlich auch etwas mehr als ein Zaun einer Höhe von 1000 mm. Je größer das Grundstück ist, umso höher liegen die Kosten für den Maschendrahtzaun.

    Maschendrahtzaun Rollenware – Individuell für den Gartenzaun bestellen

    Soll der Maschendrahtzaun um das Grundstück herum besonders hoch werden, dann ist die Rollenware in die nähere Wahl zu ziehen. Maschendrahtzaun Höhen bis zu 2000 mm sind möglich. Die 2000mm Rollenware gibt es in 15 Meter Längen für den Maschendrahtzaun. Bei der Bestellung der Maschendrahtzaun Rollenware müssen natürlich auch noch passende Zaunpfähle, Zaunstreben, Spanndraht und weiteres Zubehör bestellt werden.

    Auch die Maschendrahtzaun Tür steht im Shop zur Auswahl und kann mit bestellt werden. Übrigens ist es im Maschendrahtzaun Shop so gemacht, dass man unter Zubehör die gewünschte Zaunhöhe angeben kann und dann direkt die passenden Streben und Zaunpfähle angezeigt bekommen. Die Maschendrahtzaun Kosten werden im Shop sehr übersichtlich und transparent dargestellt.

    Bestellt man ein Maschendrahtzaun Set, so kann man meistens einige Euro im Gegensatz zum Einzelkauf sparen. Vor allem ist es auch der große Vorteil, dass man nichts vergessen kann, wenn man das Maschendrahtzaun Komplettset bestellt. Die Maschenweite liegt bei einem Standardwert von 60 x 60 mm. Neben der Standardweite für den Maschendrahtzaun gibt es auch noch eine Maschenweite von 50 x 50 mm. Es gibt auch noch die Maschenweite 40 x 40 mm, die aber eher selten nachgefragt wird und somit nicht standardmäßig im Programm ist.

    Gerade dann, wenn aktuell noch der Hausbau am Laufen ist, bietet sich der Maschendrahtzaun als Abgrenzung zum Nachbarn und zur Abgrenzung der Grundstücke an.

    Flexible und vielfältige Möglichkeiten mit dem Maschendrahtzaun

    Eine Gabione ist mittlerweile in vielen Gärten zu sehen. Da muss natürlich auch ein guter Anschluss geschaffen werden. Mit dem Maschendrahtzaun ist das kein Problem. Man muss einfach nur die Zaunpfosten im Anschluss an die Gabione einbetonieren oder einen Pfostenhalter einbringen und den Pfosten an dem Halter befestigen.

    An den Zaunpfosten für den Maschendrahtzaun muss nun noch eine Strebe mit einer Schelle angebracht werden, um eine Stabilität zu gewährleisten. Übrigens sollte man so alle zwei bis drei Meter einen Zaunpfosten setzen. Sind alle Zaunpfosten einbetoniert und fest, so kann man den Spanndraht am Spanndrahthalter anbringen und von einem Zaunpfosten zum nächsten Zaunpfosten ziehen.
    Danach muss man:

    • Den Maschendraht in Grün oder Anthrazit am gespannten Draht anbringen
    • Mit dem Befestigungsdraht nun noch anbringen

    Viele Grundstücksbesitzer setzen im Vorfeld zwischen den Zaunpfosten Rasenkantensteine oder ähnliches, um einen sauberen und guten Abschluss vom Maschendrahtzaun zum Erdreich zu erzielen. Sobald der Maschendrahtzaun errichtet ist, kann man es sich im Garten gemütlich machen und jeden Moment ohne ungebetene Gäste genießen. Die Kombination aus Gabione und Maschendrahtzaun macht sich im Garten recht gut. Vor allem dauert es nicht lange, bis die Pfosten stehen, und der Garten eingezäunt werden kann.

    Maschendrahtzaun löst Holzzaun ab

    Vor Jahren waren Holzzäune modern und im Trend. Doch im Laufe der Zeit wurde der Maschendrahtzaun immer attraktiver. Aber warum eigentlich? Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Der Maschendraht ist in Grün, Anthrazit und verzinkt erhältlich, muss nicht abgeschliffen und gestrichen werden und sieht ganz einfach lange gut aus.

    Beim Holzzaun muss man alle paar Jahre abschleifen und neu streichen, damit er weiterhin schön aussieht. Gegebenenfalls müssen Zaunlatten erneuert werden. Solche Dinge bleiben beim Maschendrahtzaun aus. Je nachdem, aus welchem Material die Zaunpfosten des Holzzauns bestehen, müssen diese eventuell auch nach geraumer Zeit ersetzt werden. All das sind Arbeiten, die man sich mit einem Maschendrahtzaun erspart. Da die meisten Leute keine Zeit und Lust haben, sich mit dem Zaun zu beschäftigen, bauen sie einen Zaun aus Maschendraht und haben dann die nächsten Jahre vor diversen Arbeiten Ruhe.

    Zaunpfähle und Zaunstreben für nötige Stabilität

    Ganz wichtig ist es, den Maschendrahtzaun mit entsprechend langen Maschendrahtzaun PfostenZaunpfosten und Zaunstreben zu versehen. Ein Maschendrahtzaun der Höhe 1000 mm kommt mit einem Zaunpfosten derselben Zaunhöhe nicht aus. Schließlich muss er ja im Normalfall auch noch einbetoniert werden.

    Die Streben müssen ebenfalls länger sein, als die Zaunhöhe, um die nötige Stabilität bieten zu können. Hier gilt die Regel: Die Zaunstrebe sollte mind. die gleiche Länge haben wie der Zaunpfosten. Denn auch die Zaunstrebe muss einbetoniert werden, damit sie den Zaunpfosten genügend abstützen kann.

    Wenn man alle richtigen Teile samt Drahtspanner, Spanndrahthalter, Maschendrahtgeflecht in entsprechender Maschenweite und Schellen zusammen hat, kann man den Maschendrahtzaun ganz flexibel bauen.

    Vorgartenzaun mit Maschendrahtzaun Tür versehen

    Für den Maschendrahtzaun im Vorgarten gibt es die passenden Türen im Shop zu kaufen. Die Maschendrahtzaun Tür gibt es ebenfalls in verschiedenen Höhen wie 800 mm, 1000 mm, 1250 mm, 1500 mm und 1750 mm. Die Breite der Gartentore variiert. Kunden haben die Wahl zwischen:

    • 100 cm
    • 125 cm
    • 150 cm
    • 175 cm
    • 300 cm
    • 400 cm

    Von breit bis schmal ist also alles vertreten. Mit dem Maschendrahtzaun ist man sehr flexibel und bei Bedarf können auch mehrere Türen im Zaun integriert werden.

    Hausbau – Grundstück einzäunen mit dem Maschendrahtzaun

    Wenn ein Haus gebaut wird, dann ist es auch wichtig, das Grundstück mit einem Gartenzaun einzuzäunen. Mit dem Maschendrahtzaun funktioniert das aufgrund der Flexibilität und der einfachen Handhabung besonders einfach und schnell.

    Egal wie viele Meter eingezäunt werden sollen, das Drahtgeflecht gibt es in gewünschter Meterzahl. Was das Maschendrahtzaun Set kostet, hängt von mehreren Faktoren ab. Verzinkt, Grün ummantelt und Anthrazit ummantelt haben verschiedene Preise. Am besten schaut man gleich im Shop vorbei, um zu erfahren, was die gewünschte Zaunvariante kostet. Hierfür wählt man die Meter und die Zaunshöhe aus.

    Sobald das Maschendrahtzaun Set angekommen ist, kann man den Gartenzaun um das Grundstück herum bauen. Vielleicht hilft der Nachbar dabei den Maschendrahtzaun aufzubauen? Es ist ja auch in seinem Interesse die Grundstücksgrenze zu gestalten. Um Unbefugten den Zutritt zum Grundstück und Garten zu unterbinden, ist der Maschendrahtzaun eine sehr gute Wahl. Der Maschendrahtzaun wird schnell und unkompliziert aufgebaut und zäunt das Haus und den Garten optimal ein.

  • Maschendrahtzaun Set

    Maschendrahtzaun Set – Optimal mit allen Bestandteilen

    Möchte man sich einen Maschendrahtzaun selber errichten, so steht man vor der Maschendrahtzaun im GartenFrage, welche Zaunpfosten, Zaunstreben und weitere Bestandteile nötig sind. Da es praktischerweise im Maschendrahtzaun Shop das Maschendrahtzaun Set gibt, muss man sich nicht jedes Teil einzeln bestellen. Im Maschendrahtzaun Set sind alle notwendigen Bestandteile für die ausgewählten Maschendrahtzaun Längen und Höhen enthalten. Zum Lieferumfang des Maschendrahtzaun Pakets aus dem Shop gehören:

    - 4 eck Geflecht Maschendraht mit der Maschenweite 60 x 60
    - Zaunpfähle und Streben verzinkt und/oder pulverbeschichtet in entsprechender Höhe
    - Pfostenkappen und Zaunstreben kappen
    - Spanndrahthalter und Schellen für den Maschendrahtzaun
    - Spanndraht, Bindedraht und Drahtspanner für den Maschendraht

    Die Anzahl an Zaunstreben und Zaunpfosten in einem Maschendrahtzaun Set variiert natürlich und hängt von der ausgewählten Länge des Maschendraht ab. Ein 100 Meter langer Maschendrahtzaun benötigt natürlich mehr Zaunpfähle als ein Maschendrahtzaun mit einer Länge von 15 und 25 Metern. Weiterlesen

  • Gartenzaun mit Maschendraht

    Aufbau eines Maschendrahtzaunes

    Der Maschendrahtzaun ist eine der meist angewandten Zaunarten: in privaten sowie Drahtgeflechtzaun, verzinktöffentlichen Arealen. Sie sind preisgünstig, einfach aufzubauen und dank des leichten Gewichts problemlos zu transportieren. Ein Gartenzaun mit Maschendraht benötigt fast immer eine Bepflanzung, um ansehnlich zu wirken. Für eine rasche Begrünung sind einjährige Kletterpflanzen am besten geeignet. Diese werden bei den einzelnen Zaunfeldern meistens zwischen den Pfosten gepflanzt. Geeignete Pflanzen sind außerdem Clematis, wilder Wein und Rosengewächse.

    Selbstbau eines Maschendrahtzauns

    Wer den Maschendrahtzaun selbst aufbauen möchte, sollte sich möglichst ein Zaun Komplettset für den Maschendrahtzaun besorgen. Darin sind alle Teile enthalten, die für die Montage des Zaunes nötig sind. Außerdem ist eine ausführliche Aufbauanleitung beigefügt. Anhand dieser Beschreibung wird der Zaun Schritt für Schritt errichtet. Auf diese Weise lässt sich ein Zaun bequem selbst aufbauen.

    Beispiel für eine Aufbauanleitung – Maschendrahtzaun mit Zaunpfosten zum Einbetonieren

    Vor Beginn des Aufbaus müssen immer die örtlichen Gegebenheiten und die Bodenbeschaffenheit geprüft werden. Mithilfe der Richtschnur wird zuerst der gewünschte Verlauf des Zaunes gekennzeichnet. Der Abstand der Pfosten sollte etwa 2,50 m betragen. Jeder Anfangs-, End- und Torpfosten ist durch eine zusätzliche Strebe extra zu verstärken. Eckpfosten erhalten zwei Streben für zusätzliche Verstärkung, dadurch ist mehr Stabilität gegeben. Weiterlesen

  • Gartenzaun in Grün

    Warum gibt es so viele Gartenzäune in der Farbe Grün? Warum kaufen viele Hausbesitzer einen Maschendrahtzaun grüngrünen Gartenzaun? Warum ist diese Farbe bei Gartenartikeln so beliebt? Das sind die Fragen, die wohl so mancher stellt, wenn er beobachtet, wie oft die Farbe Grün in Gartencentern vertreten ist. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass die Farbe Grün die Natur widerspiegelt. Sie vermittelt ein natürliches Gefühl und versetzt so manche Person gedanklich in Wald und Wiese.

    Ein Gartenzaun in Grün lässt sich zudem problemlos und unauffällig in jeden Garten integrieren. Außerdem ist er, wenn dicht und üppig mit Pflanzen bewachsen, von diesen nicht zu unterscheiden. Ein Typ Zaun, der fast immer in der Farbe Grün produziert wird, ist der sogenannte Maschendrahtzaun. Da er zu den preiswerten Gartenzäunen zählt und aus diesem Grund auch verhältnismäßig oft aufgebaut wird, dürfte das ein wichtiger Faktor sein, warum bei Gartenzäunen die Farbe Grün eine große Rolle spielt. Weiterlesen

  • Pfostenabstand Maschendrahtzaun

    Pfostenabstand Maschendrahtzaun: Diesen Abstand sollten die Pfosten haben

    Der Maschendrahtzaun ist schon lange eine beliebte Zaunanlage, die immer wieder in privaten Bereichen und auch in Unternehmensbereichen eingesetzt werden. Wer sich für einen Maschendrahtzaun entscheidet, der muss sich zwangsläufig auch mit dem Thema Zaunpfosten befassen.

    Der Maschendrahtzaun und seine Zaunpfosten

    Die Zaunpfosten gehören zu jedem Zaun dazu, ebenso auch beim Maschendrahtzaun. Nun besitzen die Zaunpfosten für den Maschendrahtzaun, jedoch Unterschiede, im Gegensatz zu anderen Zaunpfosten. Zum einem haben die Zaunpfosten für den Maschendrahtzaun dieselbe Farbe wie der Maschendrahtzaun auch und zum anderen sollten Sie Zaunpfosten für den Maschendrahtzaun aus Metall bestehen.

    Die Pfosten sind das Grundgerüst, welche den Maschendrahtzaun an Ort und Stelle halten. Nun stellt sich aber bei vielen Verbrauchern die Frage, wo die Zaunpfostenfür den Maschendrahtzaun genau aufgestellt werden. Weiterlesen

  • Maschendrahtzaun anthrazit

    Ein Maschendrahtzaun in anthrazit

    Der Maschendrahtzaun ist sehr vielseitig einsetzbar, das erklärt auch, warum er immer noch Maschendraht 60x60der meistgekaufte Flechtzaun in Deutschland ist. Die meisten Zaun Käufer bestellen ihn aber, weil er in mehreren Farben geordert werden kann und vor allen Dingen weil sein Preis sehr gering ist. Das macht den Maschendrahtzaun so attraktiv. Viele Eigenheimbesitzer haben kein großes Budget und wollen darum einen Zaun, der ein Grundstück abgrenzt, aber bei den Anschaffungskosten möglichst günstig ist.

    Im Übrigen zeichnet sich der Maschendrahtzaun aber auch dadurch aus, dass er durchaus in Eigenregie aufgestellt werden kann und somit noch einmal Kosten für einen Handwerker gespart werden können. Der Maschendrahtzaun wirkt auch nicht erdrückend, sondern durch seine Blickfreiheit bleibt ein Grundstück uneingeschränkt offen. Wer es nicht so offen mag, kann sicher auch einen Sichtschutz einbauen, den gibt es im Handel in mehreren verschiedenen Varianten. Weiterlesen

  • Preise für Zäune

    Die Zaun Preise durch Selbstmontage niedrig halten

    Der Handel bietet eine große Auswahl an Gartenzäunen und es dürfte Ihnen auch einfach fallen, unverzüglich Ihren individuellen Zaun zu finden. Schutz und Stabilität sind wichtige Kriterien. Zudem spielen Langlebigkeit, Witterungsbeständigkeit und die Optik eine besondere Rolle. Ein Doppelstabzaun dient auch dazu, Ihrem Grundstück Akzente zu verleihen.

    Ihr gewünschter Gartenzaun sollte ein Rundumpaket bereitstellen und klarer Favorit ist hierbei ein Stabgitterzaun. Bei dieser Wahl gerät oft der Preis in den Mittelpunkt. Die Preise liegen etwas über den Preisen für den traditionellen Maschendrahtzaun. Auch bei einem Doppelstabzaun hat Qualität ihren Preis. Keinesfalls sollten Sie am falschen Ende sparen wenn Sie die Zaun Preise sehen, denn sie möchten mit dieser Einfriedung Jahre oder sogar Jahrzehnte sich an dem Nutzen erfreuen. Weiterlesen

  • Gartentor verzinkt

    Sie wollen ein Grundstück kaufen und haben sich auch schon ganz genau überlegt, wie das Haus umgestaltet werden soll, wo das Gartenhaus seinen Platz finden wird und wie Zier- und Nutzgarten angelegt werden? Großartig! Jedoch für welchen Zaun haben Sie sich entschieden? Die meisten Menschen vergessen ihren Zaun bei den Kalkulationen. Dabei ist dieser etwas wirklich Wichtiges.

    Der Maschendrahtzaun zeigt sowohl den Nachbarn als auch den Passanten auf der Straße, wo genau das Grundstück beginnt. So können sich alle gut an diese Begrenzung halten.

    Es wird keinen Zaun geben, der nicht eine Eingangspforte oder wenigstens ein Gartentor verzinkt aufweisen könnte. Wie sollte man das Grundstück sonst auch betreten bzw. verlassen können? Wer sich bestens mit den Nachbarn versteht, kann natürlich nach Rücksprache mit denselben auch zu den Nachbargrundstücken hin ein Gartentor verzinkt in den Maschendrahtzaun einsetzen. Muss der Zaun ohnehin neu errichtet werden, ist das leicht durchzuführen. Weiterlesen

  • Günstige Gartenzäune

    Ohne Gartenzaun ist ein Grundstück heute nicht mehr denkbar, da Hunde und Katzen der Nachbarn und auch die Kinder der Umgebung ansonsten oft über das Gelände laufen. Das wird schon schnell als störend empfunden, daher ist ein Zaun die ideale Lösung. Wenn Besucher erwünscht werden, können diese den Garten schließlich auch durch ein Gartentor betreten.

    Wo kann man günstige Gartenzäune kaufen?

    Ein guter Platz, um danach zu suchen, ist natürlich der örtliche Baumarkt. Doch so gut diese auch ausgestattet sein mögen, muss hinzugefügt werden, dass sie insbesondere für größere Zaunprojekte die Preise nicht flexibel genug gestalten können. Für jemanden, der nur einen kleinen Vorgarten einfrieden muss, sind die Preise jedoch akzeptabel.So kostet ein kurzer Maschendrahtzaun für den Vorgarten natürlich kein Vermögen. Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 52 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6