Der Zaunshop

Infos und Tipps rund um das Thema Zaun

  • Gitterzaunelemente

    Gitterzaunelemente für den Bau eines Gitterzaunes

    Jeder Gitterzaun besteht aus einzelnen Gitterzaunelementen, die an Pfosten im Boden verankert werden. Dank der Gitterzaunelemente ist ein Doppelstabmattenzaun schnell und einfach errichten. Die Gitterzaunelemente erhalten Sie in vielen verschiedenen Höhen, sodass Sie Ihren Gitterzaun in der für Ihren Zweck und Ihre Wünsche entsprechenden Höhe errichten können. Wie der Aufbau der aus einzelnen Gitterzaunelementen bestehenden Gitterzaunes bzw. Doppelstabmattenzaunes genau vonstattengeht, was sie beim Aufbau und Kauf der Gitterzaunelemente beachten sollten und welche verschiedenen Abmessungen und Farben Ihnen zur Auswahl stehen, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

    Vorteile eines Gitterzaunes

    Wenn Sie sich für die Gitterzaunelemente und damit für einen Gitterzaun entscheiden, haben Sie eine robuste und zeitlose Variante der Grundstücksumfriedung gewählt. Die Gitterzaunelemente werden aus Draht aus Stahl gefertigt, die verschweißt werden. Der Aufbau der Gitterzaunelemente besteht aus mehreren Drähten, die horizontal auf beiden Seiten an die vertikal verlaufenden Streben nach DIN EN10223-7 geschweißt werden. Zudem erfolgt eine Feuerverzinkung nach DIN EN10244-2. Dies schützt die Gitterzaunelemente gegen Wind und Wetter und damit sämtliche Witterungseinflüsse. Weiterlesen

  • Doppelstabgitterzaun

    Doppelstabgitterzaun: Anwendungsgebiete, Größen und mehr

    Wenn es um die Grundstücksumfriedung geht, gibt es viele Möglichkeiten. Der Klassiker ist der Holzzaun, aber auch die Hecke ist sehr beliebt. Beiden in vielerlei Hinsicht deutlich überlegen ist der Doppelstabgitterzaun. Denn der Doppelstabgitterzaun ist nicht nur robuster als ein Zaun aus Holz, sondern auch noch pflegeleichter. Diesen Vorteil spielt der Doppelstabgitterzaun auch im Vergleich zur Hecke aus, die regelmäßig geschnitten werden muss. Wir haben alle Informationen zum Thema Doppelstabgitterzaun für Sie zusammengetragen, die Sie vor, während und nach dem Kauf eines Doppelstabgitterzaunes beachten und wissen sollten.

    Was ist ein Doppelstabgitterzaun?

    Der Doppelstabgitterzaun ist ein in der Regel aus Stahl gefertigter Metallzaun. Er besteht aus einzelnen Zaunmatten, die aus vertikalen Längsstreben und horizontalen Querstreben bestehen. Diese werden zu einem Gitter zusammengeschweißt. Hierbei kommen in horizontale Richtung als Querstreben doppelte Stäbe zum Einsatz, die von beiden Seiten an die vertikal verlaufenden Längsstreben geschweißt werden. Dies verleiht dem Doppelstabgitterzaun nicht nur seinen Namen, sondern auch mehr Stabilität. Weiterlesen

  • Mattenzaun komplett

    Mattenzaun komplett sehr beliebt

    In seiner praktischen Weise verschmilzt der Doppelstabmattenzaun Nutzen und die Belastbarkeit vom Mattenzaun. Der Mattenzaun entwickelte sich zu einer der favorisierten Zaunversionen und ist auf gewerblichen und privaten Grundstücken anzutreffen. Der Metallzaun aus doppelt gelegten Drähten verfügt über eine hohe Langlebigkeit und besitzt einen hohen Faktor an Sicherheit. Wenn Sie sich für einen Mattenzaun komplett entscheiden, erhalten Sie alle Elemente, die für eine Zaunerrichtung notwendig sind. Beliebteste Modelle sind der Doppelstabmattenzaun in der Farbe Anthrazit und in der Farbe Grün, für eine Einfriedung des Grundstücks.

    Mit einem Maschendrahtzaun, die günstigste Zaunvariante am Markt, können Sie Ihren Wunsch nach einem Metallzaun am ehesten Wirklichkeit werden lassen. Wenn Sie handwerkliches Geschick vorweisen, ist die Errichtung von einem Mattenzaun komplett Set sehr einfach. Der Gartenzaun, egal ob Maschendrahtzaun oder Doppelstabmattenzaun, benötigt fast keine Pflege und ist zudem leicht zu säubern. In der verzinkten Version ist er rostfrei und damit robust gegen sämtliche Wetterverhältnisse. Das einfache und zeitlose Aussehen schätzen die meisten Käufer vom Mattenzaun komplett Set. Weiterlesen

  • Stabmattenzaun

    Stabmattenzaun

    Es gibt viele verschiedene Varianten der Grundstücksumfriedung. Der Stabmattenzaun bzw. Doppelstabmattenzaun ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihr Grundstück zu umfrieden und so vor unbefugten Zutritten zu schützen. Hierbei vereint der Stabmattenzaun viele Vorteile. Er ist stabil und robust, einfach und schnell aufgebaut und sehr pflegeleicht. Für welche Zwecke Sie einen Stabmattenzaun einsetzen können, was seine genauen Vorzüge sind und wie der Aufbau eines Stabmattenzaun erfolgt, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

    Was ist ein Stabmattenzaun?

    Ein Stabmattenzaun ist ein Zaun aus Metall. Er besteht aus einzelnen Zaunmatten, die aus vertikalen Längsstreben und horizontalen Querstreben, die zu einem Gitter zusammengeschweißt werden, gefertigt werden. Als Material kommt für die Stabmattenzäune V2A-Edelstahl zum Einsatz. Die Stabmatten werden dann an entsprechende Zaunpfosten montiert, die Sie im passenden Abstand zur Länge der Zaunmatten im Boden einbetonieren. Es gibt verschiedene Ausführungen, z. B. als Stabmattenzaun und als Doppelstabmattenzaun. Auch unterschiedliche Qualitätsstufen bezüglich der Stärke der Streben sowie der Farbe sind erhältlich. Zusätzlich können Stabmattenzäune in verschiedenen Designs bzw. Gestaltungsformen erworben werden. Weiterlesen

  • Doppelstabmattenzaun

    Was macht den Doppelstabmattenzaun so beliebt?

    Der Doppelstabmattenzaun ist einer der beliebtesten Metallzäune und von daher hat jeder bestimmt schon mal einen Doppelstabmattenzaun gesehen. Doch Gitter 4wissen Sie wirklich was sich hinter einem Doppelstabmattenzaun verbirgt und wie dieser eigentlich zu seinem Namen kam? Sollten Sie diese Frage nicht zufällig mit einem Ja beantworten können, dann sollten Sie sich den nachfolgenden Text sehr genau durchlesen, denn wir klären auf was hinter dem Doppelstabmattenzaun steckt, welche Zaunpfosten er besitzt und warum bei allen Beschreibungen die Zahlenkombination 8-6-8 und 6-5-6 erscheint.

    Der Doppelstabmattenzaun und sein Material

    Bevor wir nun zum eigentlichen Aufbau für den Doppelstabmattenzaun kommen, wollen wir mit den Materialien beginnen, die bei einem solchen Zaunmodell verwendet werden. Der Doppelstabmattenzaun kann unterschiedliche Farben haben, besonders gerne wird der Doppelstabmattenzaun jedoch in der Farbe grün verwendet. Obwohl es den Doppelstabmattenzaun so häufig in unterschiedlichen Farben gibt, ist das Material, welches bei der Herstellung verwendet wird immer dasselbe. Der Doppelstabmattenzaun besteht aus Stahldraht.

    Stahldraht ist ein aus Stahl bzw. Edelstahl gefertigter Rohstoff, der häufig bei der Errichtung von Zaunanlagen verwendet wird. Stahldraht kann in unterschiedlichen Stärken produziert werden und sollte im besten Fall verzinkt sein, zumindest wenn es sich um einen Doppelstabmattenzaun handelt. Das Material Stahldraht, welches bei der Herstellung des Doppelstabmattenzauns verwendet wird, ist besonders robust und stabil, wodurch natürlich wiederum einige gewünschte Eigenschaften für den Doppelstabmattenzaun entstehen. Weiterlesen

  • Gartenzaun

    modern house Edel und modern! Doppelstabmattenzaun in anthrazit

    Wer einen Gartenzaun besitzt, verfügt über eine praktische und optisch ansprechende Umrandung für sein Grundstück. Damit der Gartenzaun auch über die Jahre hinweg hübsch anzusehen bleibt, ist mitunter etwas Pflege notwendig. Wie aufwendig sich die gestaltet, sowohl in Sachen Zeit als auch Kosten, hängt davon ab, aus welchem Material der Gartenzaun gefertigt ist. Ein Metallzaun ist hier weit anspruchsloser als etwa ein Zaun aus Holz. Wie sich die verschiedenen Zaunvarianten pflegen und streichen lassen, soll hier erläutert werden.

    Einen Gartenzaun aus Holz streichen

    Holzzäune sind immer noch weit verbreitet und genießen aufgrund ihrer natürlichen und warmen Optik eine große Beliebtheit. Was jedoch manch ein Gartenbesitzer dabei zu Anfang unterschätzt, ist der Aufwand der Pflege. Denn Holz als Gartenzaun ist, gerade aufgrund seiner Natürlichkeit, ausgesprochen anfällig gegenüber den Witterungseinflüssen. Und da der Gartenzaun aus Holz das ganze Jahr über Wind und Wetter ausgesetzt ist, können sich hier schnell die ersten optischen Ermüdungserscheinungen einstellen. Und wenn das Holz leidet, beeinträchtigt dies auch die Stabilität des gesamten Zauns. Marodes Holz ist wesentlich anfälliger. Daher muss bei einem Gartenzaun aus Holz öfter einmal zum Pinsel gegriffen werden, damit der Gartenzaun weiterhin eine Bereicherung für das Grundstück bleiben kann.

    Welche Möglichkeiten bieten sich, einen Gartenzaun aus Holz zu streichen

    Wer sich im Baumarkt oder Fachhandel umsieht, trifft auf verschiedene Produkte, mit denen sich ein Gartenzaun aus Holz streichen lässt. Da wäre zum einen das Holzöl, das jedoch in Sachen Farbechtheit nicht wirklich zu überzeugen mag. Denn das Holz gewinnt mit der Zeit schnell eine gräuliche Farbe, so dass direkt wieder ein neuer Anstrich nötig wird. Zudem bietet Holzöl keinerlei Schutz gegen UV-Strahlen, die dem Holz ebenfalls zusetzen können. Besser ist daher eine Lasur, die hervorragend von dem Holz aufgenommen wird. Weiterlesen

  • Der Maschendrahtzaun

    Maschendrahtzaun – Eine langlebige und preiswerte Alternative zum Holzzaun

    Der Maschendrahtzaun wird sowohl von Unternehmen als auch von Privatleuten verwendet, um die Grundstücke einzufrieden. Meistens wird ein grüner Maschendraht als Gartenzaun für die Abgrenzung verwendet, obwohl es auch anthrazitfarbenes Drahtgeflecht gibt. Die geläufigste Variante für den Zaun ist aber Grün. Im Shop kann man den Maschendrahtzaun in den verschiedensten Abmessungen für das Grundstück und Haus bestellen. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen:

    • Höhen
    • Längen
    • Farben

    Es kann also jeder genau den Zaun für Haus und Garten bestellen, den er Maschendraht 60x60benötigt. Ob im altbewährten und bekannten grünen Drahtgeflecht oder doch in Anthrazit oder verzinkt – man kann zwischen den verschiedensten Produkten für den Maschendrahtzaun wählen.

    Vielleicht sollte man sich im Vorfeld mit dem Nachbarn kurzschließen, welcher Gartenzaun es werden soll, damit es für beide Seiten vertretbar ist. Es gibt die Möglichkeit, zwischen Rollenware oder dem Maschendrahtzaun Komplettset für das Grundstück und den Hausbau zu entscheiden. Möchte man ein Maschendrahtzaun Set für den Gartenzaun bestellen, dann kann man zwischen den folgenden Höhen wählen:

    • 800 mm
    • 1000 mm
    • 1250 mm
    • 1500 mm

    Hinsichtlich der Maschendrahtzaun Rollenware gibt es noch zwei weitere Zaunhöhen, die bestellt werden können. Neben den bereits genannten Angaben gibt es hier noch den Maschendrahtzaun in 1750 mm und 2000 mm. Für einen Vorgartenzaun bietet sich die 800 mm oder 1000 mm Maschendrahtzaun Variante an. Soll ein Garten hinter dem Haus eingezäunt werden, so wird in der Regel eher ein höherer Maschendrahtzaun für das Grundstück verwendet.

    Das Maschendrahtzaun Komplettset – Alle nötigen Teile im Paket

    Damit Sie nicht alle Bestandteile für einen neuen Maschendrahtzaun separat bestellen müssen, gibt es ein Maschendrahtzaun Set. Die Maschendrahtzaun Sets für die Grundstücke und den Hausbau gibt es in verschiedenen Längen. Für den Maschendrahtzaun stehen die Längen 15, 25, 50 und 100 Meter zur Verfügung. Man muss also im Vorfeld überlegen und ausmessen, welche Länge für den Maschendrahtzaun benötigt wird. Im Set befinden sich:

    • Strebenkappen
    • Pfostenkappen
    • Spanndrahthalter
    • Schellen für die Streben
    • Farbig lackierte Drahtspanner
    • Pulverbeschichtete Zaunpfähle zum einbetonieren
    • Farbig ummantelter Bindedraht für den Maschendrahtzaun
    • Farbig ummantelter Spanndraht
    • Pulverbeschichtete Zaunstreben
    • Maschendraht als Viereckgeflecht verzinkt und/oder farbig ummantelt

    Um eine Langlebigkeit aller Bestandteile zu gewährleisten, sind natürlich alle Maschendrahtzaun grünMaschendrahtzaun Teile verzinkt. Alle Teile im Maschendrahtzaun Set passen zueinander. Der Maschendrahtzaun mit einer Zaunhöhe von 1000 mm benötigt beispielsweise Zaunpfosten mit einer Abmessung von 1500 mm. Beim Maschendrahtzaun mit einer Maschendrahthöhe von 1500 mm werden Zaunstreben und Pfosten einer Höhe von 2000mm benötigt.

    Der Inhalt von einem Maschendrahtzaun Set ist also auf die Gesamthöhe des gewünschten Zauns abgestimmt. Die Maschendrahtzaun Kosten liegen übrigens im überschaubaren Bereich. Die Gartenzaun Kosten hängen von den der Höhe, der Länge und der Zaunausführung ab.

    Preisliche Unterschiede gibt es bereits zwischen dem Maschendrahtzaun grün ummantelt und der Ausführung in feuerverzinkt. Ein Maschendrahtzaun mit einer Zaunhöhe von 1500 mm kostet natürlich auch etwas mehr als ein Zaun einer Höhe von 1000 mm. Je größer das Grundstück ist, umso höher liegen die Kosten für den Maschendrahtzaun.

    Maschendrahtzaun Rollenware – Individuell für den Gartenzaun bestellen

    Soll der Maschendrahtzaun um das Grundstück herum besonders hoch werden, dann ist die Rollenware in die nähere Wahl zu ziehen. Maschendrahtzaun Höhen bis zu 2000 mm sind möglich. Die 2000mm Rollenware gibt es in 15 Meter Längen für den Maschendrahtzaun. Bei der Bestellung der Maschendrahtzaun Rollenware müssen natürlich auch noch passende Zaunpfähle, Zaunstreben, Spanndraht und weiteres Zubehör bestellt werden.

    Auch die Maschendrahtzaun Tür steht im Shop zur Auswahl und kann mit bestellt werden. Übrigens ist es im Maschendrahtzaun Shop so gemacht, dass man unter Zubehör die gewünschte Zaunhöhe angeben kann und dann direkt die passenden Streben und Zaunpfähle angezeigt bekommen. Die Maschendrahtzaun Kosten werden im Shop sehr übersichtlich und transparent dargestellt.

    Bestellt man ein Maschendrahtzaun Set, so kann man meistens einige Euro im Gegensatz zum Einzelkauf sparen. Vor allem ist es auch der große Vorteil, dass man nichts vergessen kann, wenn man das Maschendrahtzaun Komplettset bestellt. Die Maschenweite liegt bei einem Standardwert von 60 x 60 mm. Neben der Standardweite für den Maschendrahtzaun gibt es auch noch eine Maschenweite von 50 x 50 mm. Es gibt auch noch die Maschenweite 40 x 40 mm, die aber eher selten nachgefragt wird und somit nicht standardmäßig im Programm ist.

    Gerade dann, wenn aktuell noch der Hausbau am Laufen ist, bietet sich der Maschendrahtzaun als Abgrenzung zum Nachbarn und zur Abgrenzung der Grundstücke an.

    Flexible und vielfältige Möglichkeiten mit dem Maschendrahtzaun

    Eine Gabione ist mittlerweile in vielen Gärten zu sehen. Da muss natürlich auch ein guter Anschluss geschaffen werden. Mit dem Maschendrahtzaun ist das kein Problem. Man muss einfach nur die Zaunpfosten im Anschluss an die Gabione einbetonieren oder einen Pfostenhalter einbringen und den Pfosten an dem Halter befestigen.

    An den Zaunpfosten für den Maschendrahtzaun muss nun noch eine Strebe mit einer Schelle angebracht werden, um eine Stabilität zu gewährleisten. Übrigens sollte man so alle zwei bis drei Meter einen Zaunpfosten setzen. Sind alle Zaunpfosten einbetoniert und fest, so kann man den Spanndraht am Spanndrahthalter anbringen und von einem Zaunpfosten zum nächsten Zaunpfosten ziehen.
    Danach muss man:

    • Den Maschendraht in Grün oder Anthrazit am gespannten Draht anbringen
    • Mit dem Befestigungsdraht nun noch anbringen

    Viele Grundstücksbesitzer setzen im Vorfeld zwischen den Zaunpfosten Rasenkantensteine oder ähnliches, um einen sauberen und guten Abschluss vom Maschendrahtzaun zum Erdreich zu erzielen. Sobald der Maschendrahtzaun errichtet ist, kann man es sich im Garten gemütlich machen und jeden Moment ohne ungebetene Gäste genießen. Die Kombination aus Gabione und Maschendrahtzaun macht sich im Garten recht gut. Vor allem dauert es nicht lange, bis die Pfosten stehen, und der Garten eingezäunt werden kann.

    Maschendrahtzaun löst Holzzaun ab

    Vor Jahren waren Holzzäune modern und im Trend. Doch im Laufe der Zeit wurde der Maschendrahtzaun immer attraktiver. Aber warum eigentlich? Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Der Maschendraht ist in Grün, Anthrazit und verzinkt erhältlich, muss nicht abgeschliffen und gestrichen werden und sieht ganz einfach lange gut aus.

    Beim Holzzaun muss man alle paar Jahre abschleifen und neu streichen, damit er weiterhin schön aussieht. Gegebenenfalls müssen Zaunlatten erneuert werden. Solche Dinge bleiben beim Maschendrahtzaun aus. Je nachdem, aus welchem Material die Zaunpfosten des Holzzauns bestehen, müssen diese eventuell auch nach geraumer Zeit ersetzt werden. All das sind Arbeiten, die man sich mit einem Maschendrahtzaun erspart. Da die meisten Leute keine Zeit und Lust haben, sich mit dem Zaun zu beschäftigen, bauen sie einen Zaun aus Maschendraht und haben dann die nächsten Jahre vor diversen Arbeiten Ruhe.

    Zaunpfähle und Zaunstreben für nötige Stabilität

    Ganz wichtig ist es, den Maschendrahtzaun mit entsprechend langen Maschendrahtzaun PfostenZaunpfosten und Zaunstreben zu versehen. Ein Maschendrahtzaun der Höhe 1000 mm kommt mit einem Zaunpfosten derselben Zaunhöhe nicht aus. Schließlich muss er ja im Normalfall auch noch einbetoniert werden.

    Die Streben müssen ebenfalls länger sein, als die Zaunhöhe, um die nötige Stabilität bieten zu können. Hier gilt die Regel: Die Zaunstrebe sollte mind. die gleiche Länge haben wie der Zaunpfosten. Denn auch die Zaunstrebe muss einbetoniert werden, damit sie den Zaunpfosten genügend abstützen kann.

    Wenn man alle richtigen Teile samt Drahtspanner, Spanndrahthalter, Maschendrahtgeflecht in entsprechender Maschenweite und Schellen zusammen hat, kann man den Maschendrahtzaun ganz flexibel bauen.

    Vorgartenzaun mit Maschendrahtzaun Tür versehen

    Für den Maschendrahtzaun im Vorgarten gibt es die passenden Türen im Shop zu kaufen. Die Maschendrahtzaun Tür gibt es ebenfalls in verschiedenen Höhen wie 800 mm, 1000 mm, 1250 mm, 1500 mm und 1750 mm. Die Breite der Gartentore variiert. Kunden haben die Wahl zwischen:

    • 100 cm
    • 125 cm
    • 150 cm
    • 175 cm
    • 300 cm
    • 400 cm

    Von breit bis schmal ist also alles vertreten. Mit dem Maschendrahtzaun ist man sehr flexibel und bei Bedarf können auch mehrere Türen im Zaun integriert werden.

    Hausbau – Grundstück einzäunen mit dem Maschendrahtzaun

    Wenn ein Haus gebaut wird, dann ist es auch wichtig, das Grundstück mit einem Gartenzaun einzuzäunen. Mit dem Maschendrahtzaun funktioniert das aufgrund der Flexibilität und der einfachen Handhabung besonders einfach und schnell.

    Egal wie viele Meter eingezäunt werden sollen, das Drahtgeflecht gibt es in gewünschter Meterzahl. Was das Maschendrahtzaun Set kostet, hängt von mehreren Faktoren ab. Verzinkt, Grün ummantelt und Anthrazit ummantelt haben verschiedene Preise. Am besten schaut man gleich im Shop vorbei, um zu erfahren, was die gewünschte Zaunvariante kostet. Hierfür wählt man die Meter und die Zaunshöhe aus.

    Sobald das Maschendrahtzaun Set angekommen ist, kann man den Gartenzaun um das Grundstück herum bauen. Vielleicht hilft der Nachbar dabei den Maschendrahtzaun aufzubauen? Es ist ja auch in seinem Interesse die Grundstücksgrenze zu gestalten. Um Unbefugten den Zutritt zum Grundstück und Garten zu unterbinden, ist der Maschendrahtzaun eine sehr gute Wahl. Der Maschendrahtzaun wird schnell und unkompliziert aufgebaut und zäunt das Haus und den Garten optimal ein.

  • Metallzäune

    Die bessere Wahl ist der Metallzaun

    Während viele Personen noch darauf bestehen, dass ein Holzzaun ihren Vorgarten zieren soll, ist die moderne Variante bereits angekommen: in Form von einem Metallzaun. Metallzäune Drahtspanner, Maschendrahtzaunhaben sich mittlerweile fast überall dort durchgesetzt, wo moderne Eleganz und Klassik aufeinandertreffen. Ganze Gegenden haben Metallzäune gewählt, weil diese so gut wie keine Pflege brauchen und auch noch günstig in der Anschaffung sind. Viele Menschen sind der Meinung, dass ein Grundstück ohne eine Einfriedung gar nicht denkbar ist, denn ein Gartenzaun bietet nicht nur einen gewissen Schutz. Zäune geben viel mehr als Sicherheit, auch die Optik ist vielen wichtig.

    Metallzäune sind so vielfältig, denn sie sind nicht nur eine stabile Abgrenzung, sondern schützen auch vor Unbefugten. Weiterhin sind Metallzäune nicht nur für private Grundstücke bestens geeignet, auch für gewerblich genutzte Flächen lassen sie sich sehr gut verwenden. Metallzäune halten Kinder und Hunde davon ab, das Gelände zu verlassen. Außerdem können sie optional mit einer Pulverbeschichtung oder mit einer Verzinkung gewählt werden. Der Handel bietet auch noch zahlreiches Zubehör, womit ein Metallzaun ausgestattet werden kann.
    Weiterlesen

  • Gitterzaun

    Ein verzinkter Gitterzaun als langfristige Lösung für das Grundstück - Wer sich für einen verzinkten Gitterzaun entscheidet, tätigt eine langfristige Investition. Denn welcher Grundstückbesitzer möchte schon den Aufwand betreiben, einen Gartenzaun aufzustellen, nur um wenige Monate später bereits erste Instandhaltungs- und Ausbesserungsmaßnahmen vornehmen zu müssen.

    Doppelstabmattenzaun anthrazit Gitterzaun in modernem anthrazit

    Mit einem verzinkten Gitterzaun erspart man sich diese Mühen von vorneherein. Ganz zu schweigen von dem optischen Aspekt. Denn natürlich ist ein Gartenzaun auch immer eine Zierde für das Grundstück. Rost würde dem Gitterzaun seinen Glanz und seine ursprüngliche wertige Ausstrahlung nehmen. Daher ist es besser, sich für eine verzinkte Variante zu entscheiden, damit es gar nicht erst zu unschönen Roststellen an dem Gitterzaun kommt.

    Die Vorteile die ein verzinkter Gitterzaun mit sich bringt

    Der wohl wichtigste und maßgebliche Vorteil einer Verzinkung bei einem Gitterzaun ist, dass dieser dadurch ausgesprochen korrosionsbeständig wird. Ein langfristiger Schutz vor Korrosion bedeutet, dass man länger Freude an seinem Gartenzaun hat. Auch ein Metallzaun ist, wie jede andere Zaunvariante auch, durchweg den unterschiedlichsten Witterungseinflüssen ausgesetzt. Regen, Sonne, Nebel und Frost können einem Gartenzaun durchaus zusetzen, seine Optik sowie seine Funktionsbeständigkeit beeinträchtigen. Weiterlesen

  • Doppelstabzaun

    Einstab- und Doppelstabmatten – Ein Metallzaun für jeden Anspruch. Wenn es um den passenden Gartenzaun für das Grundstück geht, lässt sich mittlerweile 20151001_095041aus einer Vielzahl an Varianten wählen. Auf dem Vormarsch ist hier immer mehr der Metallzaun. Er bietet eine kühle und ausgesprochen elegante Optik, die das Grundstück bereichern kann. Doch vor allem seine Stabilität und Langlebigkeit weiß zu überzeugen.

    Ein verzinkter Metallzaun kann Jahre und Jahrzehnte überdauern. Einmal aufgestellt, sind so gut wie keine weiteren Arbeiten für Instandhaltung und Pflege mehr notwendig. Durch die Zinkbeschichtung hat Rost keine Chance. Da verwundert es also nicht, dass viele Gartenbesitzer mittlerweile zum Metallzaun als Gartenzaun greifen. Hier kann zwischen der Einstabmatte und der Doppelstabmatte gewählt werden.

    Was ist der Unterschied zwischen Einstab- und Doppelmattenzaun?

    Es gibt vor allem zwei maßgebliche Unterschiede zwischen einem Doppelstabzaun und einem Einstabmattenzaun. Zum einen liegt der Unterschied in der Anzahl der Stäbe. Bei einem Einstabmattenzaun werden nur ein waagrechter sowie nur ein senkrechter Stab miteinander verschweißt. Bei einem Doppelstabzaun dagegen treffen zwei waagrechte Stäbe auf einen senkrechten Stab. So entstehen die Doppelstabmatten. Weiterlesen

Artikel 1 bis 10 von 345 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 35